1

Görtz | Junior-Papiertragetasche

Die Tragetaschen für die kleinsten Kunden von Görtz lassen sich gleich doppelt tragen: Als Einkaufstüte und als Kostüm. Einfach zwei Löcher in den extra starken, ungestrichenen Karton schneiden und über den Kopf ziehen. Auf jeder Tüte ist einer der Buchstaben G-Ö-R-T-Z aufgedruckt. Das spezielle Material hat eine natürliche Oberfläche und damit haptisch eine Offset-Qualität. Fasst sich gut an und sieht schrecklich aus – genau das Richtige für kleine Monster.

1

Görtz | Vogelhausbuch / Schnürsenkelverpackung

Eine ausgefallene Verpackungsidee hatte der Schuhhändler Görtz: Kleine Vöglein halten bunte Kinder-Schnürsenkel wie Würmchen im Schnabel. Passend zur aufwendigen Verpackung in 5 Versionen, aus beidseitig ungestrichenem und bedruckten Chromokarton, entstand das Kinderbuch in Form eines Vogelhäuschens in Handarbeit. Das ausgestanzte Loch im Titel führt sich im Inhalt weiter, der heißfoliengeprägte Buchdeckel wurde im Siebdruck und der Inhalt im Offset gedruckt. Was tut man nicht alles, um den Nachwuchs bei Laune zu halten.

BücherVerpackungen
1

Görtz | Schuhfibel

Ein Buch mit derart vielen produktionstechnischen Herausforderungen wie die Görtz-Schuhfibel ist genau unser Stiefel. Der Kunstleder Einband, der geprägte Titel mit eingeklebtem Motiv und nicht zuletzt der echte Schnürsenkel als Lesezeichen tragen ihren Teil dazu bei, dass die Schuhfibel so gut läuft.

Bücher